Messmer_referenz_1

So weit kein Auge reicht

Arwed Messmer in der Berlinischen Galerie
/
2009
/
2006 stieß der Fotograf Arwed Messmer bei Bildrecherchen in der Architektursammlung der Berlinischen Galerie auf den spannenden Fundus von Aufnahmen eines damals noch namenlosen Stadtfotografen aus Ostberlin um 1950. Durch die Berichterstattung über die Ausstellung konnte die Identität dieses Fotografen ermittelt werden: Es ist Fritz Tiedemann, ein gelernter Vermessungstechniker und erfahrener Photogrammeter.
/
Pigmentdrucke kaschiert auf Dibond 3mm, Schattenfugenrahmen von Karokönig