Blick in den Raum Berliner Bildhauer Georg Kolbe Museum Foto Enric Duch VG Bild-Kunst 2017

Alfred Flechtheim. Kunsthaendler der Moderne

Georg Kolbe Museum Berlin
/ 21. Mai 2017 – 17. September 2017
/
Alfred Flechtheims (1878 – 1937) Rolle für die europäische Kunstgeschichte ist nicht zu überschätzen. Die Ausstellung bietet Einblicke in den Berliner Kunstbetrieb und die Gesellschaft der 1920er-Jahre. Sie dokumentiert neben den stilistischen auch die biografischen Gegensätze der Flechtheim-Bildhauer, die von Arno Breker, der im Nationalsozialismus zum Staatskünstler aufstieg, bis hin zu dem in Auschwitz ermordeten Moissey Kogan reichen.
Mit Werken von Ernst Barlach, Rudolf Belling, Arno Breker, Edgar Degas, Ernesto de Fiori, Hermann Haller, Georg Kolbe, Moissey Kogan, Wilhelm Lehmbruck, Aristide Maillol, Gerhard Marcks, George Minne, Marg Moll und Renée Sintenis.
/
In Zusammenarbeit mit Alexej Paryla, Printbox und Hertzer

Blick ins Foyer Alfred Flechtheim Georg Kolbe Museum Berlin Foto Enric Duch VG Bild-Kunst 2017